Wieder war ich zu Besuch bei Karl Otto Götz (K.O. Götz) Er ist ein Hauptvertreter der abstrakten Kunst und des Informel in Deutschland und ein Lyriker des Surrealismus. Zu seinen Schülern gehörten u.a. Gerhard Richter.