Auf der Messe „Ambiente“ in Frankfurt ist mir das junge Label „Zauberwerk“ aufgefallen. Gerne zeige ich Euch meine erste Bestellung 😉

Zauberwerk ist eine neue Produktlinie von Ritzenhoff & Breker. Zusammen mit dem Designer Boie Baumann wurde Zauberwerk ins Leben gerufen.

Dem Paket war eine Karte mit netten Worten des Teams beigelegt.

Die Verpackung ist jung und frech gestaltet. In jedem Schnapsglas versteckt sich, dank einer Lasche, ein Spruch wie „Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken“ 😉

Beim gesamten Designkonzept merkt man die Liebe zum Detail.

Hier sehen wir die 6 Schnaps- und Sektgläser mit den drei unterschiedlichen Motiven.

Solche weißen Gläser sieht man eher selten.

Die Motive: Die „Nixe Serena“…

…“Jack“, der schnauzbärtige Totenkopf-Matrose….

und „Skippy“, die coole Zylinder-Krake.

Neben den Sekt- und Schnapsgläsern gibt es noch leere Flachen, die individuell gefüllt werden möchten. Ich werde sie für Öle in der Küche nutzen. Da Anker und Fischgräte den Blick in die Falsche ermöglichen, weiß man genau wie die Flasche gefüllt ist.

Ich finde, dass kann sich doch gut sehen lassen 😉 Auf der Seite des Herstellers findet man noch Weiteres aus der Produktlinie wie Teller, Tassen u.s.w. Ich bin rundum zufrieden und freue mich über meine weiße Piratenbande.  AHOI ihr Lieben!

https://www.zauberwerk.de

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post