Heute koche ich wieder in meiner Genusswerkstatt!

Es gibt Lammfilet mit Kürbispüree an Schokoladen-Orangen-Sherrysauce.

Rezept Lammfilet:

Lammfilet(s) ca. 500-600g

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

frischer Thymian

Pfeffer, frisch gemahlen

Salz

Olivenöl

Beilage:

Rucola Salat

Granatapfel

Schokolade (70%)

Orange

Lammfilet(s) in einer Pfanne scharf in Olivenöl anbraten (ca 1 Min. je Seite)

Knoblauch und Thymian hinzugeben und das Fleisch pfeffern und salzen.

Die gesamte Pfanne nun bei 120C für ca 10 Minuten in den Backofen stellen

Zwiebelringe in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Mit etwas Sherry ablöschen.

Rezept Schokoladen-Orangen-Sherrysauce:

2 EL Sherry 

Saft einer Orange 

40 g bittere Schokolade (70%), fein gerieben 

Limonensaft 

Orangenzesten 

Orangensaft und Sherry auf mittlerer Hitze erwärmen und die Schokolade einrühren. Mit Limonensaft abschmecken

 

Rezept Kürbispüree:

500 g Hokaido 

125 ml Sahne

1 El Butter

Salz

Pfeffer

Muskatnuss, frisch gerieben

 

Den Hokaido Kürbis schälen und in grobe Stücke schneiden

125 ml Sahne, 1 El Butter, etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss zum Kürbis hinzu geben und alles im Kochtopf langsam köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist

Mit Hilfe eines Stab-Mixers alles im Topf fein zerkleinern. Evtl. noch etwas nachwürzen. Fertig!

Das Walisisches Lamm riecht und schmeckt einfach nur gut. Kein Wunder, dass es das g.g.A.-Siegel der EU erhalten hat, das für eine geschützte geographische Angabe steht und all das Besondere am Walisischem Lamm widerspiegelt. Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachkochen.

Hmmm! Schmackofatzo

www.walisischeslamm.eu

* WERBUNG / ANZEIGE