Auf meinen zahlreichen Messe-Besuchen bin ich auf diese Leuchten gestoßen und habe mich direkt verguckt. Ich zeige Euch hier zwei Lampen, „Shade“ und „Eos“ der Marke VITA.

Bei der „Shade“ wird ein 25W LED Leuchtmittel in Kugelform mitgeliefert. Es hat ein angenehmes „Softlight“.

Bei dem „Tripod“, also dem Standfuß für die Leuchte, gibt es zwei Möglichkeiten diesen aufzubauen. Je nachdem wie man die Füße in die Fassung steckt, verändert man die Höhe der Leuchte. Ich habe mich für die erste Variation, wie auf der nachfolgenden Abbildung zu sehen, entschieden.

Der Clou der Lampe ist die Haube.

Sie besteht aus Filz und hat in der Mitte einen Rand aus Silikon.

Diese Haube setzt man einfach auf die  montierte Kugel-LED-Leuchte und verschiebt diese wie man es möchte.

Einfach das Gestell montieren (geht wirklich schnell und einfach), dann das Leuchtmittel eindrehen…

…und die Haube aufsetzten. Durch das verschieben auf der Leuchte, verändert man auch den „Shade“ also den „Schatten“. Nach Belieben kann man diesen nun verändern. Durch das Silikon rutscht die Haube auch nicht vom Leuchtmittel.

Mir gefällt diese Lampe wirklich sehr gut. Sie ist auffällig anders und gibt ein schönes warmes Licht.

[imagelinks id="7489"]

Wie bereits erwähnt, habe ich von VITA noch die „EOS“ für mich entdeckt.

 

Bei der „EOS“ Serie gibt es verschieden Größen. Ich habe mich für „large“ entschieden.

Soooooo fluffyyyy…. 😉

Nun kann man die Leuchte als Deckenlampe nutzen oder ebenfalls auf einem „Tripod“. Ich habe mich für die Variante auf einem hohen Gestell entschieden, um diese als Stehleuchte zu nutzen.

Das Gestell schnell zusammengebaut und man muss lediglich ein Leuchtmittel einsetzen (nicht im Lieferumfang enthalten) und den Federball aufsetzten. Fertig!

Sollte sich nach einiger Zeit Staub auf den Federn befinden, kann man diese einfach mit einem Fön reinigen. So zumindest der Tipp des Herstellers. Auch hier ist die Lichtstimmung angenehm, warm und blendet nicht.

Da mich die Lampe an ein Wölkchen erinnert, wird sie im Schlafzimmer ihren Platz finden. 🙂

https://www.vitacopenhagen.com

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post