Auch in diesem Jahr präsentieren sich auf der eat&STYLE Düsseldorf vom 13. bis 15. Oktober Experten und angesagte Köche. Präsentiert werden aktuelle und kommende Food-Trends. In der MIELE BACKSTUBE wird Véronique Witzigmann kreative Zuckerträume zubereiten. In den MIELE KÜCHENTRICKS erfährt man von Ludwig Maurer, wie man Fleisch perfekt zerlegt und zubereitet. Von Mario Kotaska wird man Pastasalat mit Miesmuscheln probieren dürfen.

Auf der Pressekonferenz habe ich einen ersten Einblick im Restaurant „Nenio“ erhalten. Unter dem Motto „SO SCHMECKT DEINE STADT!“ haben wir das Stadtmenü „Düsseldorf“ von drei Köchen probiert. Auf der eat&STYLE werden sie neben sieben anderen Köchen diese Gerichte präsentieren. 

Sternekoch Bastian Falkenroth und Geschäftsführer Kai Klemm von „Fleet Food Events“ haben eingeladen.

In geselliger Runde wurde uns ein Vorgeschmack auf die Themen und die Genusswelten der eat&STYLE gegeben. Die Vorfreude ist auf jeden Fall angefacht 🙂

Drei Köche – Drei Gerichte. Wir dürfen von Allem etwas probieren. Aber wer hat denn nun was serviert?

Von Links:

Signature Dish von Matthias Ludwigs: Maracuja-Törtchen mit weißer Schokolade und Joghurt-Kokoseis

Signature Dish von Bastian Falkenroth: Irisches Dry Aged RibEye / Tasty Tom / Parmesancrustillion

Signature Dish von Benjamin Kriegel: „Kraut und Rüben“ – Roh geriebene Karotten mit mariniertem Krautsalat, Koriandermayonnaise und fermentiertem Karottensaft

Hier seht Ihr wie Benjamin Kriegel sein „Kraut und Rüben“ Gericht mit Liebe zum Detail anrichtet.

 Bastian Falkenroth hat mit seinem fein abgestimmten Hauptgang genau meinen Geschmack getroffen.

Zum süßen Abschluss hat Matthias Ludwigs uns mit Maracuja-Törtchen, weißer Schokolade und Joghurt-Kokoseis glücklich gemacht.

Habt Ihr jetzt auch Lust auf solche tollen Gerichte? Dann besucht doch die eat&STYLE Düsseldorf vom 13. bis 15. Oktober in der alten Schmiedehalle im Areal Böhler. Vielleicht sieht man sich ja dort! Ich freue mich schon auf das Food-Festival und neue Food-Trends.

http://www.eat-and-style.de

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post