Auf der Suche nach einem Onlineshop für Tee, bin ich auf Teeva.de gestoßen. Erhalten habe ich hier ein Ronnefeldt-Siebkännchen, eine Teetasse mit Untertasse, weisser Teekandis und zwei Sorten Tee. Ich habe mich für “Morgentau” und “Best Balance” entschieden.

Das Porzellan macht einen hochwertigen Eindruck und die Tasse lässt sich gut in der Hand halten. (Dies ist nicht immer der Fall 🙂  Auf der Rückseite findet man eine Prägung von “Ronnefeldt”.

Links haben wir hier den Aromatisierter Grüner Tee mit Mango-Zitrusgeschmack “Morgentau“, rechts einen aromatisierten Kräutertee mit Honiggeschmack “Best Balance

Ich habe mich für den “Best Balance” entschieden. Die Mischung besteht aus Roibos, Honeybusch, Aroma, Anis, Fenchel, Kamillenblüten, Melissen, süße Blombeerblätter und Ginseng.

Ich mache mir zwei Tassen, also fülle ich pro Tasse einen Teelöffel voll  Tee in das mitgelieferte Teenetz, welches man danach einfach nur in die Kanne hängt.

Ich nutze nicht ganz heißes Wasser, da ich gehört habe das kochendes Wasser für die Aromen nicht so gut sein soll. (bitte korrigiert mich wenn es nicht so ist)

Nach ca. 5 Minuten (laut Angabe ca.5-8 Min.) hole ich das Netz aus der Kanne heraus und stelle es in das extra dafür mitgelieferte Porzellangefäß.

Nun heißt es “Genießen” und sich ein wenig erholen um in “Balance” zu kommen 🙂

[imagelinks id=”4443″]

Teeva

http://www.teeva.de

Hmmm! Schmackofatzo