Heute möchte ich Euch in die Gewürz-Manufaktur meines Vertrauens mitnehmen. Hier werden die “Schmackofatzo-Gewürzboxen” produziert.

Viele klassische Gewürze wie Pfeffer, Nelken, Muskat, Kardamom etc. finden ihren Weg aus Asien, vor allem aus Indien, zu “Spirit of Spice” der Gewürz-Manufaktur nach Willich bei Düsseldorf. Safran und Rosen kommen aus dem Orient, Pradieskörner aus Afrika, Chili und rosa Beeren finden den Weg von Amerika hierhin.

Auch in Europa und Deutschland werden viele Gewürze eingekauft wie zum Beispiel Kümmel, Koriandersaat oder Thymian.

Bevor die Gewürze angeliefert werden, muss die Lieferung (Charge) von mindestens einem unabhängigen deutschen Labor untersucht werden. Dies geschieht direkt beim Importeur und umfasst die Untersuchung auf Aflatoxine (Schimmelpilze), Mikrobiologie (Bakterien) und Schadstoffe wie Pestizide, Fungizide und andere chemische Zusatzstoffe. Diese Untersuchungen finden gemäß Stand der Technik auf dem höchsten Niveau statt (es werden bis zu 400 verschiedene Parameter geprüft), so dass man sicher sein kann, dass die Ware die angeliefert wird auch sauber ist. Unabhängig von einem BIO-Siegel!

Nachdem die Gewürze ihre mehr oder weniger lange Reise in die Manufaktur geschafft haben, werden sie nochmals geprüft und „veredelt“. Geprüft werden die optische und geschmackliche Qualität. Anhand der Optik kann man Rückschlüsse auf die Wachstums- und Erntebedingungen schließen.

Ist die Ware klein und verkümmert, hatten die Pflanzen vermutlich zu wenig Wasser, was in der Regel mit einem schlechteren Geschmack einhergeht. Diese Gewürze werden trotz guter Laborwerte nicht genutzt. Im nächsten Schritt werden viele unsere Gewürze von Hand nachselektiert.

Dies Nachselektierung ist immer dann notwendig, wenn die Ernte zwar geschmacklich sehr gut, aber mit kleinen Steinchen, Holzteilen, Dornen oder Blättern verunreinigt ist.

Erst nach diesen ganzen Schritten darf das Schrebergarten-Salz in die Gläschen gefüllt werden.

Als Nächstes folg die Etikettierung.

Fertig ist ein 100% reines Naturprodukt welches gänzlich auf Trennmittel, Riesel- und Fließhilfen, Geschmacksverstärker (Glutamat), Hefeextrakte, Aroma-, Konservierungsstoffe etc. verzichtet.

>>Hier bestellen<<

Hmmm! Schmackofatzo

* WERBUNG / ANZEIGE