Passend zum Sommeranfang habe ich mir ein kleines Outdoor-Wohnzimmer eingerichtet. Im Sommer verbringe ich die Zeit gerne außerhalb der vier Wände und möchte es mir dabei so richtig gemütlich machen.

Nachdem ich die alte Terrasse entfernt und eine größere aus Bankirai-Holz installiert habe, kann ich nun mit der Ausstattung beginnen. Als Sitzecke dient ein “Houe Level Lounge Sofa“.

Zusätzlich gibt es aus der Serie des Sofas noch ein weiteres Sitz-Modul, welches einzeln genutzt werden kann oder auch mit dem Sofa, durch einen Klettverschluss, verbunden werden kann, um dieses zu erweitern.

Das Level Lounge Sofa kann somit je nach Geschmack vorhandenem Platz groß oder klein aufgebaut werden.

Das Gestell ist aus pulverbeschichtetem Aluminium und hat Kissen aus wasserabweisendem Stoff. Regnet es mal kräftig, saugen sich die Kissen nicht mit Wasser voll. Nach nur kurzer Trockenzeit, kann man sich sofort wieder auf das Sofa fallen lassen 😉

Um die Sitzecke zu komplettieren, gibt es noch einen schönen Couch-Tisch aus der Serie.

Auch hier besteht das Gestell aus pulverbeschichtetem Aluminium und die Tischplatte aus wetterbeständigem Bambus. Damit das Bambusholz nicht verblasst, sollte man es 3-4 mal im Jahr einölen.

Für Sommerabende in geselliger Runde, spendet die Fermob LED Lampe das passende Licht. Sie ist Akku betrieben und hat verschiedene Einstellungen der Licht-Stärke und Farbtemperatur. Besonders gefällt mir, dass sie eine Wohnzimmeratmosphäre schafft. Wer hat schon eine Stehlampe auf der Terrasse? Die Lampe kann man auf Wunsch aber auch abnehmen und auf dem Boden oder im Garten platzieren.

Ein Schaukelstuhl darf nicht fehlen. Das gemütliche Wippen ist einfach herrlich 😉 Nicht ohne Grund heißt dieser Schaukelstuhl von HOUE “CLICK“. Die Kunststofflamellen lassen sich mit einem einfachen Klick an dem Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl befestigen. Aus einer großen Farbpalette kann man sich die Farben aussuchen. Hierbei können die Lamellen auch in bunter Variante gewählt werden.

Die Kufen und Armlehnen sind aus Bambusholz und passen somit perfekt zum Couchtisch. Der “CLICK” Schaukelstuhl ist für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Der Stuhl kann, wie alle Möbel, ganzjährig im Garten aufbewahrt werden. Auch hier sollte das Bambusholz 3-4 mal im Jahr eingeölt werden. Der Beistelltisch “EDGE” ist ein schöner Begleiter und lässt sich mit Hilfe eines Griffs einfach verstellen.

Auch die Vögel sollen nicht zu kurz kommen. Im Sommer eine Trinkschale, im Winter eine Futterstelle. Vögel sind willkommen 😉

 Ein Outdoor-Teppich sorgt für Wohlgefühl und Gemütlichkeit. Der Teppich gibt der Terrasse eine gewisse Raumstruktur.

Dieser Teppich von “pappelina” komplettiert mein Outdoor-Wohnzimmer. Die Flechtstruktur und das Material sind sehr angenehm an den Füßen.

Der Teppich wird aus Polyersterkettfäden in traditionellen Webstühlen in Schweden produziert. Die robuste und pflegeleichte Materialqualität ermöglicht den Einsatz im Freien.

Wenn ich gemütlich sitzen darf, dann darf mein Hund auch gemütlich liegen 😉 Dies ist eine Doggielounge aus Nylon.

Ja…. auch wenn Du extra ein Hundekissen hast….. der Teppich ist auch bequem! Ich freue mich schon auf tolle Sommertage in meinem neuen Outdoor-Wohnzimmer. Einfach herrlich!

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.design-bestseller.de

*Sponsored Post