Nach Stationen in Lissabon, London und Bilbao machte Gin Mare erstmals auch in Berlin halt. Angesteuert wurden drei Locations mit guten Drinks und Food-Pairing.

Angekommen im Hotel ZOO-BERLIN habe ich mich erst mal frisch gemacht.

Das Hotel besticht durch viel Liebe zum Detail und dem Erhalt alter Gebäudeelemente. Ein Mix aus New Yorker und Londoner Eleganz!

Los geht’s! Der Gin Mare Bus wartet bereits an der Siegessäule, um die erste Station anzufahren.

Wie ich diese Busse liebe! Ein tolles Automobil, das ich gerne mitnehmen würde.

Das ist noch richtig Arbeit, wenn man mit den alten Schätzchen unterwegs ist 🙂

Der erste Stop war die “Küche-Bar“. Das Barkonzept mit den positiven Assoziationen einer privaten Küche transportiert Gemütlichkeit und eine gewisse Vertrautheit.

Hier eine Übersicht des Cocktail und Food-Pairings in der “Küche-Bar”.

Mein Lieblings Gin Mare Cocktail: “Triple Orange G&T”

 Zutaten: GIN MARE – Tonic Water – Bitterorangenmarmelade – Orangebitter – Orangenzeste

Hier wird dünn geschnittener “Ikarimi Lachs” angeflämmt.

Hier als Kombination: Ikarimi Lachs – Gurke – Estragon – Limette – Mais – Jambón Iberico – Jeere Cress

Als Cocktail gibt es einen “Spanish Hipster“.

Zutaten: GIN MARE – Picon Amer – Hibiskusmarmelade – frische Zitrone – Rosmarin

Auf dem Brett: Kaisergranat – Burrata – Paprika – Yuzu – Lemon Cress – Brioche

Als Cocktail gibt es einen “LA LUMINOSA”.

Zutaten: GIN MARE – weißer Port – frische Zitrone – Zucker – geklärter Tomatensaft – Secret Spicery

Weiter geht es mit dem Bus zur “Slate Bar“. Ein Mix aus Bar und Restaurant. Es wirkt wie ein gemütliches Wohnzimmer, eingehüllt in warmen Kerzenlicht.

Hier eine Übersicht des Cocktail und Food-Pairings im “Slate”.

Hier probieren wir den Gin Mare pur. Da ich eigentlich kein “Pur” Trinker bin, war ich überrascht, welchen angenehmen Geschmack der Gin hat.

Man schmeckt viele Kräuter heraus und bekommt einen Eindruck der verschiedenen Ingredients.

Neben dem Gin gibt es natürlich auch wieder passende Amuse-Gueule.

 Ziegenkäse – Tomate – Olive

MEDITERRANEAN GIMLET: GIN MARE – Thymian-Sirup – Orangebitter

Keule vom Schwarzfederhuhn – Koriander – Ingwer – Gurke

Unser netter Fahrer bringt uns nun zur dritten und leider letzten Location des Tages.

Es geht zur “GRACE BAR“, die sich glücklicherweise direkt in meiner Unterkunft befindet 🙂

Auf der Dachterrasse starten wir mit einem Banjan Buster.

Zutaten: GIN MARE – Feigenlikör – Limette – Dry Tonic – Feige – Ingwer

Hier eine Übersicht des Cocktail und Food-Pairings in der “Grace Bar”.

GIN MARE – MED TRANSFER´S … du hast mir gefallen! Die Locations waren gut ausgesucht und die verschiedenen Cocktails haben klasse mit dem angebotenen Gerichten harmoniert. Es war eine Freude, durch die mediterranen Geschmackswelten geführt zu werden.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.ginmare.com

http://kueche-bln.com

https://www.slateberlin.com

https://www.hotelzoo.de/food-drink/grace-bar/

https://www.hotelzoo.de

* WERBUNG / ANZEIGE