Kennt Ihr schon den LUME CUBE? Es handelt sich um einen Licht-Würfel den man als Taschenlampe, Blitz für die Kamera, Dauerlicht, Stroboskop oder zum Ausleuchten nutzen kann.

Er ist 100 Meter wasserdicht und hat eine Leuchtkraft von 1500 Lumen. Die Lichtfarbe beträgt 6000 K.

Man kann manuell zwischen 10 Helligkeitsstufen wählen.

App-Steuerung: In der App gibt es zwei Möglichkeiten, die Lume Cubes zu nutzen und zu steuern.

Kamera-Modus: Hier wird die APP selbst zur Foto- und Video-Aufnahme genutzt.

Pro-Modus: Hier ist die App als reine Fernbedienung für den Cube zu sehen. Alle technischen Parameter der Leuchte können selbsterklärend gesteuert werden.

Hat man sich die LUME CUBE App geladen und seinen CUBE registriert, kann man via Bluetooth den Cube mit der App verbinden. Mein Paket enthielt zwei Cubes. Macht man beide an, reguliert sich das Licht gleichmäßig auf beiden Cubes.

Auf der Rückseite finde man eine Gewindeschraube, die man mit einem Cent-Stück aufdrehen kann. Darunter versteckt dich der USB Eingang, um den CUBE zu laden.

Auf Stufe 10 strahlt der LUME CUBE mit seiner vollen Kraft. // 1500 Lumen // Lichtfarbe 6000 K (Irgendwie glaubt man sogar von diesem Bild geblendet zu werden 🙂

Auch gibt es viel Zubehör wie z.B ein Kit für die GoPro, einen Blitzschuh für die DSLR oder einen Smartphone Clip. Auch kommt der LUME CUBE gerne zum Einsatz unter Drohnen, damit man diese aus der Entfernung besser sehen kann. Hier gibt es ebenfalls Halterungen.

Mit Hilfe des Gewindes kann man den Cube auch auf ein Stativ, eine große DSLR oder Filmkamera setzen.

Aktuell kommen die beiden LUME CUBES für meine Stop-Motion Filme für die Beleuchtung zum Einsatz und sind wirklich sehr hilfreich. Die LUME CUBES haben so viel power, dass man mit der Lichtstärke gut arbeiten kann.

Ich glaube ich benötige noch mehr dieser kleinen LED-LICHT-POWER-WÜRFEL 😉

Photohaus Preim

Ursulinerstraße 3/5
52062 Aachen
+49 241 33710

Hmmm! Schmackofatzo