Ich war im Westen Österreichs unterwegs, genauer gesagt in Vorarlberg oder auch LÄNDLE genannt. In Feldkirch steht das Käsekompetenzzentrum der Vorarlberg Milch mit seinen 500 Milchlieferanten. Die „milchigen“ Wurzeln der Molkerei reichen bis ins Jahr 1940 zurück. Das Team der Vorarlberg Milch mit seinen 121 Mitarbeitern sorgt schließlich dafür, dass daraus ausgezeichnete Milchprodukte von einzigartigem Geschmack entstehen. Im Video bin ich im Gespräch mit Mag. Raimund Wachter, Geschäftsführer der Vorarlberg Milch. Gemeinsam verkosten wir den Vorarlberger Bergkäse RESERVA im Gasthof Rössle in Braz. Der Vorarlberger Bergkäse RESERVA wird aus Heumilch hergestellt, reift mind. 16 Monate und trägt die Auszeichnung „Geschützte Ursprungsbezeichnung in der EU” und ist ein Käse mit großer Tradition. Zum Vorarlberger Bergkäse Reserva passt sehr gut ein Glas Rot- oder Weißwein.

Hmmm! Schmackofatzo

http://www.vmilch.at

http://amainfo.at

* WERBUNG / ANZEIGE