Licht kann man immer gebrauchen. Hier zeige ich Euch meine neue Tischlampe „Seattle“ der Marke It´s ABOUT RoMi.

Der Fuß besteht aus Holz und hat eine matt-goldene Fassung für das Leuchtmittel. Der ausgefräste Kreis dienst der Glashaube als Halt.

Die mitgelieferte LED-Leuchte mit 6 LED-Fäden macht ein schönes warmes Licht und passt perfekt zur Leuchte.

Nun setzt man einfach die Glashaube auf den Holzfuß. Fertig! Das Design mit der Glasglocke und der Vintage-Leuchte gefällt mir richtig gut. Es passt zu fast allen Einrichtungsstilen.

Des Weiteren habe ich mich in die Dreibein-Standleuchte „Montreal“ verguckt.

Der Lampenschirm ist mit Leinen bespannt und erzeugt dadurch ein schönes weiches Licht.

Das besondere Gestell ist mir direkt aufgefallen. Es hat etwas von einem Hirschgeweih!

Die Montage gestaltet sich recht einfach. Ich habe gerade mal 5 Minuten benötigt. Ein Gewinde in der Mitte zieht automatisch die Beine in die richtige Position. Hier muss man nur noch drei Schrauben festschrauben, den Lampenschirm aufsetzen und das Leuchtmittel eindrehen.

Da man in den Lampenschirm schauen kann, habe ich mich für eine schlichtes und rundes Leuchtmittel entschieden. Auf der Homepage gibt es viele weitere schöne Lampen. Schaut Euch doch einfach einmal um.

https://www.itsaboutromi.nl

Hmmm! Schmackofatzo

*Sponsored Post