Heute möchte ich Euch mein binaurales Stereomikrofon vorstellen!

Geliefert wird mir das Mikrofon in einer stabilen Transportkiste.

Auf der Rückseite befinden sich Ein AN/AUS– sowie ein Bass-Roll-Off-Schalter. (ab 160 Hz, gilt nur für 1/8 ”TRS-Ausgang)

Angeschlossen wird das Mikrofon über einen Klinke-Kabel. Alle 3Dio FS-Mikrofone sind für die Verwendung mit einem Digitalrekorder, einer Kamera, einem Audio-Interface oder für ein Mischpult ausgelegt. Das Mikrofon kann nicht direkt an einen Computer oder ein Smartphone angeschlossen werden, ohne zuvor an einen Vorverstärker angeschlossen zu sein. Ich nutze das Mikrophon mit meiner FUJI XT3 Kamera. Dort ist bereits ein Vorverstärker verbaut. Somit muss ich es einfach nur einstecken. 

Die 3Dio FS- und FS XLR-Mikrofone enthalten integrierte Primo EM172-Mikrofonkapseln in jedem der Gehörgangsprothesen. Bei den Kapseln handelt es sich um omnidirektionale Kondensatormikrofone mit kleiner Membran, die äußerst empfindlich und leise sind.Wie funktioniert das nun? In beiden Ohrenprothesen befinden sich Mikrofonkapseln. Wenn man sich meine Aufnahmen nun über Kopfhörer anhört, ahmt es die Art und Weise nach, wie wir Menschen die natürliche Welt hören. Es nimmt Geräusche so auf, wie unsere Ohren Geräusche aufnehmen. Die Form der Ohrprothese ahmt ein echtes menschliches Ohr nach. Der Hörer kann mit nur zwei Kanälen räumliche Geräusche von oben und unten, vorne und hinten sowie links und rechts vom Mikrofon lokalisieren. Auf meinem TikTok Kanal werde ich ab und an solche Aufnahmen präsentieren. Klickt Euch gerne mal rein.

TikTok @schmackofatzo

HMMM! SCHMACKOFATZO

https://3diosound.com

* WERBUNG / ANZEIGE