Der 1. Advent rückt immer näher. Heute zeige ich Euch einen Adventskalender der Fattoria La Vialla.

Über die Fattoria La Vialla habe ich ja schon des Öfteren berichtet (hier geht es zu den Beiträgen).

Es gibt zwei verschiedene Adventskalender. Einen “Kleinen” und “Großen“. Ich zeige Euch hier den großen Kalender.

Mit viel Liebe zum Detail wird der Kalender zu einem nach Hause geliefert.

Ein wie immer schön gestalteter Katalog liegt dem Kalender bei. Es macht Freude sich die Produkte, Rezepte und die persönlichen Geschichten durchzulesen. Man erhält viele Impulse zum Nach kochen.

Beim großen Adventskalender hat man die Möglichkeit, die Verpackung nach dem 24. Törchen in ein weihnachtlich- toskanisches Haus zu verwandeln.

Das ist wirklich eine schöne Beschäftigung, die man mit seinen Kindern gemeinsam umsetzten kann. In einem kleinen Heft findet man verschiedene Motive zum ausschneiden, um das Haus zu füllen.

Jedes Fach des Kalenders ist ein anderer Raum des toskanischen Landhauses. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken.

Ich kann kaum glauben, dass bald schon wieder Weihnachten ist! Aber bis dahin bin ich auf jeden Fall genüsslich ausgestattet.

Den Inhalt des Kalenders möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Aus diesem Grund habe ich den Kalender bereits geplündert.

Hier eine Übersicht des Inhalts! Bei der Fattoria La Vialla kann man sicher sein, dass alles nach der biologisch-biodynamischen Methode erzeugt und in eigener Herstellung produziert wird. Sie bewirtschaften eine der größten, von Demeter zertifizierten Fläche Europas.

Der Kalender ist nicht nur liebevoll gestaltet, sondern auch mit tollen Produkten gefüllt. Ich erinnere mich sehr gerne an meinen Besuch in der Fattoria La Vialla zurück und freue mich auf Weihnachten und die gemütliche Jahreszeit.

Hmmm! Schmackofatzo

http://www.lavialla.it

* WERBUNG / ANZEIGE