Für METAXA und THE CLUMSIES bin ich nach Griechenland gereist.

Im Jahr 2018 begaben sich METAXA & The Clumsies Athen, die siebtbeste Bar der Welt, unter dem Titel “EXPLORE GREECE” auf Reisen. Die Kollaboration ist eine Vereinigung vor Griechenland und schuf 2018 eine Reihe einzigartiger Erlebnise auf dem Kykladen – durch ein unvergesslichen Segeltörn rund um Mykonos, Paros und Antiporas.

Das Thema 2019: EXPLORE CRETE

Eine Besatzung von fünf internationalen Top-Barkeepern begibt sich auf eine klassische Motorsegelyacht für eine Reise nach Kreta. Auf Ihrem Weg liegen drei Stationen – drei atemberaubende Orte für drei einzigartige Erlebnisse. Ich durfte bei der dritten Station mit dabei sein und bin in Athen zu der Gruppe gestoßen.

In Athen gibt es sehr viel zu entdecken. Direkt am frühen Morgen nach meiner Ankunft im Hotel mache ich mich auf den Weg zur Akropolis. Diese befindet sich ca. 30 Minuten Fußmarsch vom Hotel entfernt.

Eine herrliche Stadtfestung von der man einen fantastischen Blick auf die Stadt hat.

Die kleinen Gassen in der Stadt laden zum Verweilen ein und hinter manch unscheinbarer Türe verbergen sich tolle Orte. Hier lohnt sich ein genauer Blick hinter die Fassade.

Auch der Zentralmarkt in Athen ist ein Besuch wert. Hier kann man sich in einen der Restaurants, die sich direkt in der Halle befinden, verköstigen lassen. Nach Eingang der Bestellung wird die Ware frisch auf dem Markt eingekauft und zubereitet.

Nun steht ein Besuch der Destillerie von Metaxa auf dem Plan. Ursprünglich wurde die “Destillerie des House of Metaxa” in Piräus erbaut. Der herausragende Erfolg von Metaxa und die wachsende Nachfrage nach der Spirituose führten dazu, dass man bald in größere Gebäude umzog. Man fand am Stadtrand von Athen eine neue Heimat für Metaxa. Kühle Brisen von den Bergen sorgen hier für eine angenehme Temperatur. 

In den kühlen und trockenen Kellern von METAXA liegt das Herzstück des Hauses und bekommt die nötige Zeit zur Entfaltung der einzigen Geschmacksvielfalt. Hier lagert der Original Greek Spirit und bewahrt Geschichten, Geheimnisse und Aromen.

Genau hier, im heiligen Keller, haben wir ein Tasting mit Metaxa Master Blender Costas Raptis erleben können.

Sehr spannend! Wir haben versucht das Originalrezept mit Hilfe von Spirituosen und Aromen nachzubauen. Wirklich nicht leicht 😉

Am nächsten Tag fliegen wir nach Kreta. In der traumhaften Bucht von Chania stärken wir uns im Restaurant, bevor es dann weiter geht.

Jetzt geht es zum Abschluss auf eine Cocktailparty im Café Boheme, mit Shingo Gokan und Jilian Vose, die METAXA Signature Cocktails kredenzen.

Shingo Gokan / Speak Low Bar, Shanghai – China

Seit Beginn seiner Karriere als Barkeeper in Tokio im Jahr 2001 erhielt Shingo Gokan eine Auszeichung: die Lizenz “Veneciador” (Sherry Sommelier) in Spanien. Er arbeitet als Chef-Barkeeper und Bar-Manager in New York Angeles. Er wurde der erste Gast-Barkeeper der American Bar im Savoy Hotel in London. Heute leitet er “Speak Low”, die 20. beste Bar der Welt.

Viele tolle Eindruck und Geschmäcker nehme ich mit nach Hause. Gastfreundliche Griechen, tolle Bars und vor allem das pure Lebensgefühl von METAXA 🙂

Hmmm! Schmackofatzo

http://www.metaxa.com

* WERBUNG / ANZEIGE