Heute möchte ich Euch “Ensō” vorstellen!

Ensō ist ein handgefertigter Pot Still-Blend Whisky aus Japan. Er besticht mit einem Hauch von Karamell und Vanille.

Den Ensō Whisky kann man hervorragend pur trinken, jedoch auch für Cocktail-Kreationen verwenden.

Die genauen Aufenthaltsorte der Destillerien sind ein gut gehütetes Geheimnis. Bekannt ist aber, dass sich die verschiedenen Pot-Stills Whiskys nach Ihrer Reifung in amerikanischen Eichenfässern auf den Weg nach Kiyokawa machen.

Pot-Stills sind große Kupferblasen, in denen Malt Whisky zwei bis dreimal destilliert wird. Der Alkohol wird aus der vergorenen Flüssigkeit verdunstet und danach wieder zur flüssigen Form kondensiert.

Ensō ist das japanische Wort für “Kreis” und gilt als eines der höchsten Symnbole des Zens. Im Zen zeigt das gezeichnete Ensō den Geist und Charakter seines Malers. Ein Ensō ist Ausdruck des gegenwärtigen Gemützustandes und das Zeichen soll Kraft und Erleuchtung bringen. Mit nur einem Pinselstrich wird ein Ensō gemalt, welcher im Nachhinein nicht mehr ausgebessert werden darf. Dies soll unterstreichen, dass jeder festgehaltene Moment auf seine Weise schön und Vollkommen ist.

Diese Philosophie soll die Herstellung des Whiskys inspiriert haben. Gerüchten zufolge stammte die Idee zu Ensō Whisky von einer geheimnisumwobenen Künstlergruppe Japans. Zwei Cocktail-Kreationen möchte ich Euch nun vorstellen.

Ensō TONIC

35 ml Ensō Whisky

Goldberg japanese Yuzu Tonic

Physalis

Frische Vanille

In einen Tumbler gibt man drei kleine Eiswürfel und gießt den Whisky ein. Das Glas mit vorgekühltem Goldberg japanese Yuzu Tonic auffüllen und den Drink mit einer Physalis und einer frischen Vanille dekorieren.

Ensō BLOSSOM

40 ml Ensō Whisky

Kirschen

In einen Tumbler gibt man drei kleine Eiswürfel und gießt den Whisky ein. Das Glas mit zwei Kirschen (Ich habe mich für zwei Cocktailkirschen mit Stil entscheiden) dekorieren.

Hmmm! Schmackofatzo

http://www.sierra-madre.de

* WERBUNG / ANZEIGE