Newsby Schmackofatzo.de

Schmackofatzo.de “ResQ – kostbares Essen!”

Mit ResQ kannst du gutes und günstiges Essen in deiner Umgebung finden, neue Restaurants entdecken und Gutes tun, indem du übrig gebliebenes Essen vor dem Wegwerfen rettest. Diese Idee finde ich klasse und möchte darauf aufmerksam machen. Ob Caterer, Restaurants oder Cafés – Gastronomen müssen den Tagesbedarf im Voraus planen. Leider lässt es sich nicht…

Read More

Schmackofatzo.de “BOOT 2017”

Die BOOT Düsseldorf ist als weltweit führende Wassersportmesse die Plattform für die Vorstellung der Neuheiten zur kommenden Saison. Zahllose Boote und Yachten feiern ihre Premiere auf der boot Düsseldorf. Aber auch in allen anderen Bereichen des Wassersports gibt es Produktinnovationen, die hier präsentiert werden. Natürlich habe ich mich ein wenig auf der Messe umgesehen . Hmmm!…

Read More

Schmackofatzo.de “Restaurant & Bar “Nikita” Gut Hanbruch Aachen”

Im “Gut Hanbruch” bei Aachen wird demnächst ein Restaurant mit französisch belgischer Küche eröffnen, wobei es auch deutsche Spezialitäten geben wird. Nach langer Suche wurde ein Koch aus Brüssel gefunden, der seine internationale Kocherfahrungen in Aachen im neuen “Nikita” präsentieren möchte. Fisch, der direkt über Brüssel bezogen wird und ausgewählte Fleisch und Wildgerichte werden kreiert. Schweinefleisch wird es…

Read More

Schmackofatzo.de “IMM & LIVING KITCHEN”

Ich war unterwegs auf der “IMM” und der “LIVING KITCHEN” in Köln um mir die Neuerungen anzusehen. Der wichtigste Trend in der Einrichtungswelt: Es gibt kein richtig oder falsch mehr. Nicht nur das Leben ist widersprüchlich – unsere Wohnungen sind es auch! Leder steht neben Plastik, reduziertes Design neben nostalgischem Vintage, kühle Grau- und Weiß-Töne…

Read More

Schmackofatzo.de “O`Donnell” Taste-Clip

MOONSHINE (Schwarzgebrannter) Vor knapp hundert Jahren herrschte in den USA die Prohibition (1919-1933): Die Herstellung und der Verkauf von Alkohol waren verboten. Eine Epoche der Heimlichkeit begann. Moonshine nannten die Farmer ihren schwarz gebrannten Schnaps, den sie in Einmachgläser („Mason Jars“) füllten und dann an Schmuggler, die sogenannten „Bootlegger“, weiterverkauften. Die Einmachgläser waren eine Vorsichtsmaßnahme,…

Read More