Im ersten Teil des Cannes-Beitrags habe ich Euch durch meinen Tag bei den Filmfestspielen geführt. Hier folgt nun, wie versprochen, der Abend. In  meinem Zimmer im Hotel Barrière Le Majestic, direkt gelegen an der bekannten “La Croisette“, habe ich mich für den Abend zurecht gemacht.

[vrview img=”https://www.schmackofatzo.de/wp-content/uploads/2018/05/Schmackofatzo.de_Mouton_Cadet_Cannes_53.jpg” ]

360° Foto

Ich habe mir speziell für diesen Anlass einen Anzug beim Herren-Ausstatter meines Vertrauens besorgt. Dieses Outfit werde ich Euch in einem separaten Beitrag vorstellen.

Bevor es auf den roten Teppich geht, bin ich zurück auf die Mouton-Cadet-Roof-Top Bar gegangen. Hier gab es ein Flying-Buffet, eine Oyster-Bar, Live-Musik und natürlich guten Wein.

Die Aussicht in den Abendstunden auf den Hafen von Cannes ist wirklich traumhaft.

Dies Roof-Top-Bar auf dem Festspielhaus wurde von Mouton Cadet speziell für die Filmfestspiele designt und errichtet.

Mit ihren Glasregalen, den Spiegeln und Durchgängen in den Outdoor-Bereich, ist die Bar offen und hell gestaltet.

 

Jetzt geht es los! Leider dürfen auf dem roten-Teppich keine Fotos und Selfies gemacht werden.

Ich habe mir den Film “LETO” vom Regisseur Kirill Serebrennikov angesehen. Der Kinosaal ist riesengroß und wirklich beindruckend. Ich habe direkt am Rang gesessen und konnte die Schauspieler aus dem Film von Oben beobachten. Es war eine spannende und aufregende Zeit in Cannes.

Hmmm! Schmackofatzo

https://www.moutoncadet.com

https://www.festival-cannes.com