Heute kombiniere ich zwei Puristen!

Das Wetter lädt dazu ein es sich wieder im Garten gemütlich zu machen. Heute geht es um das Pairing “Cognac und Caviar“.

Sicherlich habt Ihr auf meinem Magazin schön des Öfteren über LOUIS XIII gelesen! (Hier geht es zu den Beiträgen) So wie man den Cognac pur genießt, kann man dies auch wunderbar mit Caviar handhaben.

Der AKI Ossetra Imperial Kaviar ist ein Kaviar der Spitzengastronomie.

Produktbeschreibung

Störrogen, vom Rogensack getrennt, gewaschen und gesalzen
Aussehen: bernsteinfarbenes bis fast schwarzes ca.3/3,5 mm großes Korn

Herkunftsland

Deutschland

Fanggebiet

in Aquakultur gewonnen, kontrollierte Qualität

Dieser Kaviar stammt von dem Ossetra Stör.

Er zeichnet sich durch ein großes Korn aus.

Das feste und robuste Korn rundet die optischen Eigenschaften ab. “Ausdrucksvoll und intensiv im Geschmack

Er hat eine nussige Note und harmoniert toll zum Geschmack des LOUIS XII Cognac.

Besonders gut schmeckt er von den Gourmet-Löffeln von Fürstenberg. Es sind einfach die Kleinigkeiten, die das Besondere noch besonderer machen.

Eine tolle Kombination! Ich werde demnächst über einen weiteren Kaviar der Firma AKI berichten. Ich freue mich jetzt schon 😉

HMMM! SCHMACKOFATZO

https://www.aki-caviar.de

https://www.louisxiii-cognac.com

https://www.fuerstenberg-porzellan.com

https://robbeberking.com

* WERBUNG / ANZEIGE